Skiservice – Mensch oder Maschine?

Viele bieten es an, nur wenige können es. Ski - & Snowboardservice vom Profi! Auf die Frage „Mensch oder Maschine?“ gibt es bei Sport Harry nur eine Antwort: Hightech trifft auf Handarbeit!

Zu einem perfekten Skitag gehört ein perfekt getunter Ski bzw. ein perfekt getuntes Snowboard. Wie komme ich nun zu meiner top servicierten Skiausrüstung? Natürlich kann man selbst Hand anlegen. Mit ein bisschen Übung ist auch für Laien normales Wachsen oder Kantenschleifen zu bewältigen. (Verschiedene Wachse und Tools zum Präparieren deiner Ausrüstung bekommst du übrigens auch in unseren 3 Sportfachgeschäften.) Spätestens jedoch beim Feintuning oder ernsthaften Beschädigungen des Belages oder der Kanten ist der Weg zu Sport Harrys Servicewerkstatt unausweichlich.

Perfekter Halt und optimale Gleiteigenschaften!
Perfekter Halt und optimale Gleiteigenschaften!

Wichtig ist, wer seinen Ski oder sein Snowboard regelmäßig wachst, macht seinen Belag länger haltbar und drehfreudiger. Wie oft ein Ski oder  Snowboard tatsächlich in die Werkstatt muss, hängt zuallererst von den Schneeverhältnissen ab. Je nach Jahreszeit schleifen wir eine andere Struktur in den Belag, die Gleiteigenschaften und Halt verbessert. Im Frühjahr beispielweise ist diese gröber und im Hochwinter feiner – je nach Schneekristallgröße. Kaderfahrer z.B. pflegen ihre Ski nach jedem Skitag und bringen ihr Material alle 2-3 Tage zum Profiservice. Motivierte Hobby-Skifahrer bemerken oft nach 5-7 Tagen ein deutliches Nachlassen der Performance. Selbst wenn der Belag noch speckig (also mit Wachs bedeckt und nicht grau bzw. ausgetrocknet) und ohne Kratzer ist, benötigen die Kanten in jedem Fall regelmäßige Pflege. Grate auf der Kante beeinflussen die Griffigkeit auf Eis und harten Pisten. Ein Ski oder Snowboard mit guter Kante greift nicht nur besser auf Eis, man bremst auch besser. Hier geht’s um Sicherheit.

Ein kleiner Tipp nebenbei: Auch neue Ski können durchaus einen Service vom Profi vertragen. Warum? Oft kommt der Ski vom Hersteller schlecht geschliffen (Stichwort: Hohlschliff, was z.B. die Drehfreudigkeit negativ beeinflusst). So kann es passieren, dass sich der nagelneue Traumski auf der Piste gar nicht so traumhaft fährt wie erwartet. Spätesten­s dann sollte man ihn von Sport Harrys Serviceteam auf die eigenen Bedürfnisse einstellen lasse­n.

Bei Sport Harry’s professionellen Ski- und Snowboard-Service greifen Hightech und Hand­arbeit ineinander. Dein Ski wird mithilfe unseres Serviceteams und unserer Diamond Hochpräzisionsanlage von Montana in 6 Schritten präpariert:

Sport Harry Skiservice powered by Montana
Sport Harry Skiservice powered by Montana
1.     Belagsreparatur (bei größeren Schäden im Belag) 

2.     Laufflächen-Steinschleifen

3.     Seitenkanten-Schleifen

4.     Seitenkanten Tuning

5.     Wachsen und Polieren

6.     Endkontrolle



Bei Sport Harry’s Snowboardservice bekommen unsere Kunden Handarbeit von Anfang bis Ende.

Fazit zum Thema Ski- und Snowboardservice  - Mensch oder Maschine? Bei Sport Harry im Montafon bekommst du beides – Mensch und Maschine. Nicht nur wissen wir, dass eine Maschine nur so gut funktioniert, wie der Mensch, der sie bedient sondern: Unsere Sport Harry Servicemitarbeiter sind speziell geschult, bilden sich jedes Jahr weiter und haben jahrelange Erfahrung im Ski- und Snowboardservice!

Haben wir dich überzeugt? Worauf wartest du? Bringe deinen Ski oder dein Snowboard in eine der 3 Sport Harry Filialen und komme in den Genuss eines Profi-Service! Du hast noch Fragen? Bitte spreche einen unserer Mitarbeiter an – wir beraten dich gerne!

Ski- & Service-Preise im Überblick

nach oben